0 41 54 _ 7 99 222 info@allpromed.de @allpromed

FFP2-Maske, Made in Germany

Die AllProMask FFP2-Maske ist ein CE-zertifiziertes Qualitätsprodukt made in Germany. Bei hohem Atemkomfort bietet sie einen zuverlässigen Eigen- und Fremdschutz vor Aerosolen. Das hochwertige, geruchsneutrale Vliesmaterial lässt sich leicht ergonomisch anpassen und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.

Hergestellt wird unsere FFP2-Maske im firmeneigenen Produktionszentrum:

AllProMask – Made in Lütjensee!

In Kürze hier im Shop erhältlich

Geprüfte Qualität

gemäß EN 149:2001+A1:2009

#

Made in Germany

Kurze Transportwege, zügige Lieferung

#

Elastische Ohrschlaufen

Schnelles An- und Ablegen, bequemes Tragegefühl

#

Mehrlagige Vliesstoffe

Haltbare und weiche Vliesstoffe

#

Hohe Atmungsaktivität

Geruchlos, geringer Atemwiderstand

#

Integrierter Nasenbügel

Perfekter Sitz, flexibel einstellbar

Hinweise

  • geeignet für medizinische und nicht-medizinische Bereiche (OP Bereiche, Pflegedienste, Labore, Pflegeheime, Versorger, Apotheken, Lebensmittelindustrie usw.)
  • zum einmaligen Gebrauch
  • nicht steril
  • nicht waschbar
  • nicht für Personen unter 16 Jahren
  • sauber und trocken lagern, vor Sonnenstrahlen schützen
  • Verfallsdatum beachten
  • nicht verwenden, wenn Masken / Verpackungen beschädigt sind

Konformitätserklärung

konformitätserklärung-allpromask-ffp2 Konformitätserklärung

Symbole

  • Vor der Nutzung Gebrauchshinweise lesen
  • Nur einmal verwenden
  • Mindestens haltbar bis: Herstelldatum 3 Jahre (siehe Maske)
  • Packung ist recyclebar
  • Max. Luftfeuchtigkeit bis 60%
  • Lagertemperatur -20°C bis +38 °C

Gebrauchshinweise

haendehygiene

1. Händehygiene

Vor dem Anlegen und nach dem Ablegen der Maske die Hände gründlich waschen und desinfizieren.

2. Anlegen

Nasenbügel nach oben. Schlaufen über die Ohren ziehen. Gesichts- und Kopfhaare können den korrekten Sitz verhindern.

3. Anpassen

Nasenbügel andrücken. Achten Sie auf einen festen Sitz, sodass Sie ausreichend einatmen können ohne Nebenluft zu ziehen.

4. Anwendung

Die maximale Verwendungsdauer beträgt bei normaler Beanspruchung 8 Stunden. Einmalige Verwendung.

5. Ablegen

Schlaufen nach vorne abziehen. Die Außenseite kann mit Aerosolen belastet sein. Vermeiden Sie den Kontakt.

Paul Albrechts Verlag GmbH
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
Germany