0 41 54 _ 7 99 222 info@allpromed.de @allpromed

AllProMask Comfort

Medizinischer Mund-Nasen-Schutz

AllProMask OP-Masken TYP II R Comfort erfüllen alle Anforderungen an hochwertigen, medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Das Besondere daran sind die innovativen, elastischen Ohrschlaufen aus hautfreundlichem Vlies, die – auch mit Brille – einen erstaunlichen Tragekomfort versprechen.

Hergestellt wird unser medizinischer Mund-Nasen-Schutz im firmeneigenen Produktionszentrum:

AllProMask – Made in Lütjensee!

#

Zertifizierte Qualität

Geprüftes Medizinprodukt (Typ II R, DIN EN14683)

#

Made in Germany

Kurze Transportwege, zügige Lieferung

#

Elastische Ohrschlaufen

Schnelles An- und Ablegen, bequemes Tragegefühl

#

Mehrlagige Vliesstoffe

Haltbare und weiche Vliesstoffe mit hoher Flüssigkeitsresistenz

#

Effiziente Filterleistung

>98 % in beide Richtungen dank spezieller Membran

#

Hohe Atmungsaktivität

Geruchlos, geringer Atemwiderstand

#

Integrierter Nasenbügel

Perfekter Sitz, flexibel einstellbar

#

Hypoallergenes Material

Frei von Nickel, besonders hautfreundlich

Hinweise

  • geeignet für medizinische und nicht-medizinische Bereiche (OP Bereiche, Pflegedienste, Labore, Pflegeheime, Versorger, Apotheken, Lebensmittelindustrie usw.)
  • zum einmaligen Gebrauch
  • nicht steril
  • nicht waschbar
  • nicht für Personen unter 16 Jahren
  • sauber und trocken lagern, vor Sonnenstrahlen schützen
  • Verfallsdatum beachten
  • nicht verwenden, wenn Masken / Verpackungen beschädigt sind

Symbole

  • Medizinprodukt
  • CE-Kennzeichnung
  • Nicht wiederverwenden
  • Recyclebar
  • Vor Nässe Schützen
  • Vor Lichteinstrahlung schützen
  • Gebrauchsanweisung beachten

Gebrauchsanweisung

haendehygiene

1. Händehygiene

Waschen Sie Ihre Hände vor dem Anlegen der Maske 20 bis 30 Sekunden gründlich mit Seife. Desinfizieren Sie anschließend Ihre Hände.

2. Vorbereitung

Trennen Sie die Ohrschlaufen voneinander. Entfernen Sie das übrige Vlies innerhalb der Schlaufen und entsorgen Sie es fachgerecht. Greifen Sie nun die Ohrschlaufen mit beiden Händen und dehnen Sie diese ausreichend.

3. Anpassen

Ziehen Sie sich die Schlaufen über die Ohren. Achten Sie darauf, dass sich die blaue Seite außen und der integrierte Nasenbügel oben befindet. Entfalten Sie die Maske mit beiden Händen nach oben und unten. Mund, Nase und Kinn sollten nun dicht umschlossen sein. Drücken Sie den Nasenbügel auf dem Nasenrücken fest, damit die Maske oben abdichtet und fest am Gesicht sitzt.

4. Anwendung

Tragen Sie die Maske nicht länger als 8 Stunden. Berühren Sie den Maskenkörper während des Tragens nicht mehr mit den Händen.

5. Entsorgen

Entsorgen Sie die Maske nach einmaligem Gebrauch und bei Durchfeuchtung. Für eine fachgerechte und hygienische Entsorgung werfen Sie die benutze Maske in die Restmülltonne und berühren Sie diese dabei nur an den Ohrschlaufen.

6. Händehygiene

Waschen Sie Ihre Hände nach dem Abnehmen und Entsorgen der Maske 20 bis 30 Sekunden gründlich mit Seife. Desinfizieren Sie anschließend Ihre Hände.

Paul Albrechts Verlag GmbH
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
Germany